Samstag, 30. November 2013

Weihnachtsspezial - Teil 1 von 24

Hier stand bis zum 31. Dezember 2013 der erste Teil unseres Weihnachtsspezials!
Ab dem 1. Januar 2014 finden Sie die Vorlage in unserem Shop unter "Weihnachtliches".
www.historischestickmuster.de



Hier kommt der erste von 24 Ausschnitten des neuen Stickbildes "Frohe Weihnachten 4".
Die Arbeitsanleitung finden Sie auf diesem Blog unter dem Datum des 29. Novembers.
Sie können natürlich jederzeit einsteigen in unsere Stickaktion.
Den Stickplan, bzw. das Schaubild, aus dem ersichtlich wird, wo der entsprechende Abschnitt platziert ist, können Sie per Email (dkandzi@historischestickmuster.de) bei uns jederzeit anfordern.
Nochmal der Hinweis: wir beginnen rechts oben in der Ecke des Tuches.
Und hier zur Orientierung noch einmal die Abbildung des gesamten Mustertuchs:


Und nun ran an die Nadel.
Übrigens, wir haben uns sehr gefreut, dass in den letzten 24 Stunden der Stickplan ca. 50 Mal angefordert worden ist, das lässt doch auf eine ganze Menge Mitstickerinnen schließen. Vielen Dank für Ihren reichlichen Zuspruch und das rege Interesse!

Kommentare:

  1. Vielen Dank!!! Allerdings Druckversion erscheint keine, aber es geht auch so!!! Mal sehen, ob ich das schaffe...
    L.G.
    sigisart

    AntwortenLöschen
  2. Schön, da weiß ich, was ich vor Weihnachten noch sticke.

    AntwortenLöschen
  3. Schade, dass man als Laserdruckerbesitzer von diesem SAL ausgeschlossen ist, es seie denn, man möchte im Arbeitszimmer vor dem Monitor sticken oder erst eine Menge Zeit in eine druckbare Umwandlung der Vorlage investieren. Naja, den fertig vorbereiteten Stoff kann ich vielleicht wannanders für ein Projekt in ähnlicher Größe verwenden.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. liebe Brita,
      man kann diese Datei mit jedem Rechner downloaden (auch MAC getestet). Es ist eine gängige jpg-Datei, die sich ausdrucken lässt, und zwar vollkommen unabhängig von der Art des Druckers. Bitte noch mal probieren ....

      Löschen
    2. Danke für den HInweis; wenn 's so einfach wäre, hätte ich den Kommentar nicht geschrieben. Mein Ausdruck ist leider durch den recht dunklen Hintergrund (also den Stoff) grau in grau, und beim zweifarbigen Stern sind die Abstufungen schlecht zu erkennen. Als Vollbild, also komplettes DIN A4-Papier, geht es noch, ist aber auch eine ganz schöne Tonerverschwendung.
      Ich habe einen Mac mit einem HP Laserjet; wenn Ihr eine gute Idee habt, immer her damit! Bisher habe ich nichts gefunden, was ich dem Drucker an zusätzlichen Befehlen über den Ausdruck aus der Vorschau heraus mitgeben kann (von iPhoto habe ich keinen blassen Schimmer).

      Löschen
    3. liebe Brita, das ist ja schade! Wir hatten bisher keine Probleme mit dem Ausdrucken, weder mit Laserdrucker noch mit Tintenstrahldrucker. Eine Möglichkeit wäre vielleicht noch, die Datei in Grautöne zu konvertieren und dann zu drucken.

      Löschen
    4. liebe Brita, haben Sie gesehen?
      Jetzt gibt es die Stickvorlagen auch in Schwarzweiß mit Symbolen ....

      Löschen
    5. Jaaa, das ist wirklich wunderbar! Es tut mir leid, daß ich Ihnen so viel Aufwand verursache und möchte mich auf diesem Weg auch noch einmal für Ihre große Mühe bedanken - mit dem SAL an sich und mit dem Druckproblem.

      Löschen
  4. Vielen Dank für diesen tollen Adventskalender, ich habe keine Probleme beim Ausdrucken,
    Liebe Grüße und eine schönen Adventszeit, Jutta

    AntwortenLöschen