Samstag, 22. April 2017

Aktuelles

Wir freuen uns, dass unsere neue Rubrik "Flohmarkt" so gut angenommen wird. Wir versuchen, unsere Flohmarktkiste auch weiterhin mit interessanten Angeboten für euch zu bestücken. Schaut einfach immer mal wieder vorbei!

Hier kommt ein Hinweis auf eine Ausstellung, die am 30. April stattfinden wird:


Wer genau hinschaut, wird einen interessanten Programmpunkt entdecken. Tina Gunz stellt am 30. April ab 13.00 Uhr feinen Stickereien aus. Viele dieser Stickereien sind mit den Seidengarnen Soie d`Alger und Soie surfine auf Seidengaze mit bis zu 22 Fäden pro qcm entstanden. Wer am 30. April noch nichts vorhat, ist hier sicher richtig.

Donnerstag, 20. April 2017

Flohmarkt

Ab heute findet ihr auf unserer Homepage unter www.historischestickmuster.de eine neue Rubrik:
"Flohmarkt"
Es gibt immer wieder Ware, von der wir uns trennen müssen, weil wir irgendwo eine höhere Qualität entdeckt haben oder weil es sich um auslaufende Garnfarben handelt oder weil wir ab und zu einfach mal aufräumen und uns entschließen, Stickmuster, die wir schon sehr lange im Programm haben, auszulisten.
Diese Produkte wollen wir euch zu einem deutlich günstigeren Preis anbieten und zwar immer, so lange der Vorrat reicht. Das Angebot wird natürlich häufig wechseln, es lohnt sich also regelmäßig vorbeizuschauen. Auf unserem Blog veröffentlichen wir, was gerade in unsere Flohmarktkiste gewandert ist. Es lohnt sich!
Neben unseren Päckchen mit den Garnen Soie 1003, die sehr gut ankommen (die ersten Farbkombinationen gehen schon dem Ende entgegen) findet ihr im Moment Zuschnitte von ungebleichtem 14er Leinen der Firma Weddigen unter der Rubrik "Flohmarkt".


Mittwoch, 12. April 2017

Seide zu Schnäppchenpreisen

Heute haben wir etwas Besonderes für Euch. Die Farbkarte der Seide Soie 1003 der Firma Au ver a Soie ist auf 276 Farben reduziert worden. Wir haben noch jede Menge Spulen der Farben, die nun auslaufen. Wir haben für euch attraktive Päckchen mit jeweils 5 Farbnuancen gepackt. 
Auf einer Suple ist 150 Meter Seide in bester Qualität. Der Faden ähnelt in der Stärke Nähgarn und ist selbstverständlich auch für die Maschine geeignet, was gerade für Patchworker und Quilter interessant ist. Der feine Faden eignet sich auch ganz hervorragend zum Sticken. Einfädig kann man im Petit-Point-Stich auf 14er und 16er Leinen sticken oder auf Seidengaze. Im Kreuzstich nimmt man den Faden einfach doppelt. 
Hier einige der Päckchen zur Anschauung.

 Farbkombination Petrol-Blau
 Farbkombination Antique rosa
 Farbkombination Lila Violett
 Farbkombination Antique grün Blau
 Fabkombination Rosa Rot
 Farbkombination Grau Blau Grün
 Farbkombination Rosa Grau Pink
 Farbkombination Antique Grün
 Farbkombination Lindgrün
 Farbkombination Gelb Glod Braun
Farbkombination Antique rosa

Achtung jedes Päckchen ist anders!
Jede Tüte gibt es solange der Vorrat reicht zum absoluten Aktionspreis von 14,90 €. (Normalpreis pro Spule 7,20 €. Ihr spart also 21,10 €) 

Dienstag, 4. April 2017

Neu, neu, neu

Wir feiern den Frühling mit einem neuen Design!
"Holunder 1" und "Holunder 2" sind nun verfügbar.

Holunder 1

Wer mag, kann das komplette Muster in unserem Standardseidengarn Soie d'Alger in creme sticken. Die unterschiedlichen Cremetöne auf unserem Foto kommen allerdings durch den Wechsel von Soie d`Alger zu Soie Perlée zustande. Soie Perlée liegt etwas erhabener auf dem Leinen und durch den etwas dickeren Faden tritt der Cremeton deutlicher hervor. Hier macht es der Garnmix!
Das Stickmuster hat 151 x 151 Stiche und eine Größe von 22 x 22 cm.

Holunder 2

Auch hier wurde abwechselnd mit Perlgarn und Soie d'Alger gestickt. Die Muster wirken wie Frühlingsblüten!

Beide Muster sind ab sofort per Mail bei uns zu bestellen (mail@historische stickmuster.de). Die Vorlage kostet je 12,00 €. Die Packung für Holunder 1 kostet 35,00 Euro un die für Holunder 2 40,00 Euro.