Donnerstag, 10. Januar 2013

In den Weihnachtsferien ...


.... habe ich dieses Bild gestickt. Die Vorlage hatte ich mir von Gigi Ries in Kutzenhausen mitgebracht. Sie hat eine umfangreiche Sammlung von alten Stickmustertüchern, ganz toll!

Sie hat eine Vorlage davon herstellen lassen, die leider von nicht so guter Qualität ist. Nicht nur aus diesem Grund habe ich einige Veränderungen vorgenommen.
Farblich habe ich eher Brauntöne als Rot- und Lilatöne gewählt.Und das ganze Tuch habe ich in Petit Point gestickt, es ist nur 22 x 22 cm groß.

Hier sehen Sie das Originaltuch, gestickt in Kreuzstich. 
Die untere Borte habe ich durch eine andere ersetzt,
So sieht das Tuch für mein Gefühl harmonischer aus.



Hier der Beginn der Borte gemäß Vorlage.

Nach soviel Sticken habe ich mich schweren Herzens entschieden, alles wieder aufzumachen. / ujs

Kommentare:

  1. Danke schon Ute und auf wiedersehen in Belgien September 23 in Nivelles?
    www.foirfouille.canalblog.com fur Unicef mit
    viele viele kunden

    AntwortenLöschen
  2. Es gibt ja soviel zu sehen mittlerweile, wie schön! Vielleicht klappt es. Bist du wieder in Kutzenhausen?

    AntwortenLöschen
  3. in 2014 Ja wireder im Kutzenhausen Ute

    AntwortenLöschen