Sonntag, 28. Oktober 2012

Deutschland strickt wieder

Heute für Sie gelesen: In der Frankfurter Sonntagszeitung findet sich heute im Wirtschaftsteil ein zweiseitiger! Artikel über die neue Lust am Selbermachen. "Handarbeiten liegt im Trend. Eine Nischenaktivität ist sie schon lange nicht mehr. Überall wird nicht nur gestrickt und gestickt, sondern vor allem auch genäht und gebastelt. Es werden Muster designt und Stoffe damit bedruckt, es wird gewebt, gesteppt und gequiltet. Handarbeit ist ganz groß in Mode. Sie ist Teil einer große Do-it-yourself-Bewegung, die in ihrer heutigen Form vor einem Jahrzehnt in den Vereinigten Staaten ihren Anfang nahm." Und weiter: "Und noch etwas befördert den Trend: die zunehmende Uniformität des Warenangebots in den Geschäften der Innenstädte. Dem Wunsch nach Individualität steht das eindeutig entgegen. Daher wird das Thema Handarbeit unsere Gesellschaft in den nächsten Jahren bestimmen"

Nun wissen wir es, wir waren schon immer die Spitze der Bewegung und haben uns trotz manchem leicht spöttischem Lächeln nicht beirren lassen. Es wird weiter gestickt!
Und hier noch ein paar süße Blogadressen, die im Artikel genannt wurden:

www.schoenstricken.de
Außerdem können Sie mal "Nadelwald, Berlin" und "maikitten" googeln!
Es gibt doch so viel zu entdecken!

Einen schönen Sonntag!  D. K.

Kommentare:

  1. Hallo! Vielen Dank für den Link. Ich freu mich Teil der Strick-Bewegung zu sein!
    Liebe Grüße Jessica von schoenstricken.de

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Jessica, wir gehören ja eigentlich schon einer anderen Generation an und haben die Strickeuphorie der 70er Jahre schon mitgemacht. Wir sticken seit 30 Jahren und freuen uns, dass die nächste Generation die Szene nun mit frischen Ideen und neuem Pepp aufmischt, nachdem wir lange Jahre mit Bedauern dem Sterben der klassischen Handarbeitsgeschäfte zuschauen mussten. Mir haben vor allem die Texte im Blog schoenstricken so gut gefallen. Je ansprechender man schreibt, desto mehr Menschen erreicht man. Super! Freue mich auf viele weitere Artikel.
      Viele liebe Grüße Dorothee, Werkstatt für historische Stickmuster

      Löschen