Dienstag, 5. Mai 2015

Entdeckerpäckchen

Unsere Entdeckerpäckchen mit 5 verschiedenen Garnen der Firma Au ver a Soie haben wir Ihnen schon vorgestellt. Nun wollen wir Ihnen zeigen, was man damit machen kann.

Im Entdeckerpäckchen prune, sind fliederfarbene Schattierungen in den Qualitäten Soie d`Alger (unser Standardgarn), Soie perlée, Soie ovale, Soie surfine und Metallgarn.
 Und das haben wir daraus gemacht:


Einen Stern in feinen Abschattierungen! Wir geben in unseren Anleitungen bewusst nicht an, welches Garn für welches Symbol zu verwenden ist. Mit diesen Garnen muss man spielen und kann sie je nach Lust und Laune auch ganz anders verteilen. Das einzige, was wir angeben ist die Menge des verwendeten Garns je Symbol. Die einzelnen Garne kommen in ganz unterschiedlicher Lauflänge, von 16 Meter Garn auf der Perlgarnspule bis hin zu 300 Metern der Qualität Soie surfine. Also beim Verteilen der einzelnen Farbschattierungen immer auf die Lauflänge und auf die in der Anleitung angegeben Mengenangaben achten!

Dies ist das Entdeckerpäckchen Bordeaux. Damit haben wir das Herz gearbeitet:

Auch hier sticht die Verwendung des Metallicgarns ins Auge.

Da die Anleitungen keine konkreten Farbangaben enthalten, können Sie die einzelnen Motive natürlich auch in allen anderen Farbvarianten arbeiten, wie Jaune, Marine, Bronze und Rouge.






Kommentare:

  1. Sehr schon. Was kosten die entdeckerpackchen?

    AntwortenLöschen
  2. Das Entdeckerpäckchen kostet 16,90 €, die passende Stickmustervorlage wie abgebildet 5,00 €, bitte Farbe und Muster auswählen und per eMail bestellen unter: mail@historischestickmuster.de


    AntwortenLöschen
  3. Die sind ja wunderschön, blau gefällt mir besonders gut

    AntwortenLöschen