Dienstag, 2. Juli 2013

Manchmal muss man etwas Neues wagen

Manchmal muss man etwas Neues wagen und seinen Lebensraum umgestalten. Lange hat man immer auf dieselbe Wand geschaut und irgendwann denkt man, das könnte eigentlich schöner und harmonischer gestaltet werden. Und schon wird umgehängt. Einige kleine Veränderungen machen viel aus.



Und so sieht die neue Küche aus. Weniger Stickmustertücher an der Wand als vorher, dafür aber symmetrischer geordnet und farblich feiner abgestuft.

Kommentare:

  1. Wunderschön und sehr harmonisch, eine tolle Umgestaltung!
    Liebe Grüße, Jutta

    AntwortenLöschen
  2. fein, fein ... gefällt mir. Meine "Stickkunst" hält sich leider in Grenzen. Ich nähe und häkel lieber 8)

    LG Steffi =(^.^)=

    AntwortenLöschen